Tierische Redewendungen Teil 3: Einen Frosch im Hals haben

Redewendung:

Einen Frosch/eine Kröte im Hals haben. 

Bedeutung: 

Heiser sein, eine belegte Stimme haben

Herkunft:

Dieses Sprichwort hat nichts mit einem echten Frosch oder einer echten Kröte zu tun. Der Ausdruck stammt vom medizinischen Begriff „Ranula“ ab. Eine „Ranula“ ist eine Zyste am Mundboden, die Heiserkeit, eine belegte Stimme und Schluckbeschwerden auslöst. Also genau die gleichen Symptome, wie wenn man einen Frosch im Hals hat. Woher kommt nun aber der Frosch, fragst du dich? „Ranula“ bedeutet auf Lateinisch Fröschchen.  

Unsere Französischen Nachbarn trifft es übrigens noch viel härter. Sie haben nämlich gleich eine ganze Katze im Hals: „Avoir un chat dans la gorge“ lautet die Redewendung in Frankreich.